.

Lebenswirbel

über Lebendigkeit sprechen lernen

Du kannst jedes der Lebenswirbel-Symbole anklicken, um zu erfahren, was es bedeutet

Mit der Sprache
der Lebenswirbel
kannst Du....

 

Diese Symbole heißen WIRBEL, weil sie für Momente stehen, in denen es in Dir gewirbelt hat

...die Momente Deiner Lebendigkeit erkennen & festhalten.

um immer wieder in sie einzutauchen und Dich an Dein blühendes Selbst zu erinnern

den Quellen Deiner Lebendigkeit auf die Spur kommen.

um zu verstehen, warum z.B. bestimmte Themen, Menschen & Tätigkeiten so eine starke Anziehungskraft auf Dich haben und um ihnen mehr Platz in Deinem Leben zu schenken

Diese Symbole heißen LebensENERGIEN, weil sie z.B. für Themen, Tätigkeiten und Qualitäten stehen, die Dich energetisieren

Diese Symbole heißen WESEN, weil sie z.B. für Projekte, Veranstaltungen, Kunstwerke und Vorhaben stehen, die sich lebendig anfühlen

Deinen Projekten lauschen, als wären sie selbst lebendig.

um Dinge auf eine Weise in die Welt zu bringen, zu hüten & zu verabschieden, die wirklich stimmig für Dich ist

...Dein Leben in den FLUSS bringen...

In einem sogenannten FLUSS kannst Du alle WIRBEL, LebensENERGIEN und WESEN im Fluss der Zeit darstellen

...und fliessend über Dein Lebendigsein sprechen.

So wie zum Beispiel 
Amelie & Maya :

Der grüne rote Faden

ein FLUSS
von Amelie

 

Das ist eine sogenannte LebensENERGIE, die Amelie in mehreren ihrer WIRBEL-Momente 2021 entdeckt hat

Hoffnung pflanzen

Das "Singing Tree"-Lied beim Food-Forest-Pflanzen mit Lars singen

Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche mit Valentin und meiner Mais-Pflanze

mit Flery über die Walbdrände in Griechenland weinen

Permakultur-Design-Kurs mit Warren

Doku-Film-Verzweiflungen

den Singing Tree mit Flo pflanzen

das "Amelie-Maiskorn" mit Valentin pflanzen

2021

Klicke hier, um die Geschichten hinter den Momenten im FLUSS

zu lesen

Auf der Spur von restorativer Gerechtigkeit

ein FLUSS
von Maya

das Gute im Menschen

restorative Gerechtigkeit

Infoabend zur restorative circles- Ausbildung von Heidrun

Newsletter - Ausbildung zur facilitor*in für restorative circles

das Praktikum bei der Straffälligen-hilfe

Vorstellungs-gespräch beim freien Träger für Straffälligenhilfe

enttäuschende Recherchen zu restorativer Justiz in Deutschland

TED-Talk
"What a world without prisons would look like"

Trampen durch Argentinien

die Idee, durch Argentinien zu trampen

2017-2019

Bereit, in Deine eigene Wirbel-Welt einzutauchen?

Egal, ob mit Stift & Papier...

(Einblick in Pierres Pool-Falter mit 9 WhirlPools)

...oder digital !

(LebensWIRBEL in einer PowerPoint-Vorlage erstellen)

Hier kannst Du anfangen !