ein Sprachkurs in Lebendigkeit

Der Einstiegsworkshop in die Lebenswirbel-Sprache

Workshop-Beschreibung

Fehlen Dir die Worte, um über das zu sprechen, was Dich lebendig macht und erfüllt? Oder hast Du das Gefühl, dass es da gar nichts gibt, wo Du aufblühst und Dich ganz authentisch fühlst? Lerne in diesem Workshop, die Lebenswirbel-Sprache kennen, um Dir und Deinem Leuchten auf die Spur zu kommen und über Lebendigkeit sprechen zu lernen. Du wirst von den grundlegenden Symbolen - LebensWIRBEL, LebensENERGIEN und WhirlPools - erfahren und mit ihrer Hilfe direkt in Deine eigene Wirbelwelt eintauchen. Durch das Teilen Deiner Entdeckungen mit den anderen Teilnehmenden, wirst Du noch mehr Feinheiten über Dich erkennen können. Und als Zuhörer:in der Geschichten der anderen erweitert sich Dein Horizont, wie vielfältig und verschieden Menschen leuchten können. Dieses Workshopformat bietet sich als Beitrag für Konferenzen, Festivals und Kongresse an, als Impuls auf Klausur- und Teamtagen von Pädagog:innen und auch als offener Einstiegsworkshop für Neugierige.

Besonders passend für

Neugierige auf die Lebenswirbel-Sprache, Veranstaltungen zum Thema Berufung und Potenzialentfaltung, Klausurtagungen und Teamfortbildungen

Umfang

meist 1 bis 3 Stunden -
in Präsenz oder Online
(flexibel nach Absprache)

Gruppengröße

2 bis ca. 30 Teilnehmende 

Honorarkosten

Stundensatz von 0€ - 150€
(gemeinsames Schauen, was für beide Seiten stimmig & machbar ist)

Wie wir unsere Begeisterung lebendig halten

Jeder Lebenswirbel-Workshops sieht auch bei gleichem Workshoptitel immer ein kleines bisschen anders aus. Um zu vermeiden, dass wir Methoden und Inputs nur abspulen, achten wir darauf, regelmäßig Neues zu probieren, Inhalte zu verfeinern und Dinge auf eine Weise zu tun, die unsere Begeisterung für die Lebenswirbel lebendig hält. 

Das heißt auch, dass wir bei jeder Anfrage genau nachspüren, ob wir zurzeit die inneren und äußeren Ressourcen haben, um mit Leichtigkeit und Präsenz, den entsprechenden Raum halten und füllen zu können. Wir lieben es, mit Workshops zu wirken und wollen dafür sorgen, dass das noch lange so bleibt.

Workshopleiter
dieses Formats

photo_2021-11-11_11-26-38_edited.jpg

Pierre

Bild3_edited.jpg

Laura

 

Das sagen Hosts & Teilnehmende...

"Ein kleiner Impuls vom Purpose Festival: Wir sind dankbar für unsere Inputgeber:innen und die wertvollen Übungen, die uns unserem "Warum" näher bringen. Auch Pierre, der uns mit seinen Lebenswirbeln eine Sprache schenkt, unsere Lebendigkeit in Worte zu fassen. Was, wenn wir Lebenslauf, Lebenslauf sein lassen, und anders auf unser Leben blicken? Auf die Menschen, Orte, Tätigkeiten, die Energie in uns aufwirbeln? Lassen sich daraus Muster erkennen? Verbindungen entdecken? Gefühle auslösen? Wie laden wir uns mehr solcher Energiewirbel ins Leben ein? Was hat Dich 2021 aufgewirbelt?" (aus dem Newsletter der Zukunftswerft vom 7.1.2022)

Caro & Christine von der Zukunftswerft

unnamed.png

Kurz vor Beginn des Workshops beim START2IMAGINE Purpose-Festival

Bei diesen Trägern, Projekten und Veranstaltungen fand der Workshop bereits statt

Zukunftswerft
Wohlfahrtswerk BaWü
Freiwilligendienste des Freunde der Erziehungskunst e.V.
Wilde Gabe von Circlewise

Möchtest Du einen Workshop anfragen?

Schick uns über das Kontaktformular Deine Nachricht. Wenn das Format oder etwas Anderes nicht genau zu dem passt, was Du brauchst, können wir sehr gerne zusammen schauen, was möglich ist :)

 

Kontakt:

Vielen Dank! Du bekommst bald eine Rückmeldung :).