• WESEN, das

    Das lernst du hier: Was ein WESEN ist und welche WESENS-Formen sich unterscheiden lassen.

     

    Ein WESEN ist z.B. eine Idee, ein Projekt, eine Organisation, eine Veranstaltung, eine Liebes-Beziehung, ein Selbstversuch, eine Gemeinschaft oder ein Werk, die oder das durch deine Lebendigkeit & dein Lauschen geboren werden. WESEN können sowohl für wenige Stunden oder Tage geboren werden als auch Jahrzehnte lang pulsieren & wachsen.

  • WESENS-Formen

    Sternen-WESEN

     

    Ein WESEN, das den Geburtsprozess nicht bis zur tatsächlichen Geburt durchläuft. Z.B. ein Kunstwerk, das nie fertig geworden ist, oder eine Veranstaltung, die kurzfristig abgesagt wurde. Diese ungeborenen WESEN zu betrauern & zu ehren kann dich unterstützen, ihre Botschaften & Geschenke zu sehen.

    sterbendes/gestorbenes
    WESEN

    Ein WESEN, das z.B. seine Aufgabe erfüllt hat oder an Lebendigkeit und Zauber verloren hat. Manche WESEN sterben auch, weil unlösbare Konflikte zwischen den Hüter*innen das Wirken des WESENS verhindern. Zu spüren, wann WESEN sterben und sie entsprechend zu verabschieden, kann Platz für ihre Verwandlung und Neues schaffen.

    WESLING

     

    Eine kleinere Variante des WESENS, wie z.B. ein besonderes Gedicht, ein Tagesworkshop, ein Foto, eine Hausarbeit usw. WESLINGE haben in der Regel deutlich kürzere Geburtsprozesse, fühlen sich aber dennoch erlauscht und wie etwas mit eigener Persönlichkeit an.

    ×
    .