• LebensWIRBEL, der

    Eine Einführung

     

    Das lernst du hier: Was LebensWIRBEL sind, wie du deine erinnern kannst, was LebensWIRBEL und SchattenWIRBEL voneinander unterscheidet und welche Unter-Typen es jeweils gibt.

  • Was sind LebensWIRBEL?

     

    LebensWIRBEL sind einzelne Momente bzw. Erlebnisse, in denen du dich besonders berührt oder lebendig fühlst - oder anders gesagt: in denen dein Herz höher schlägt.

     

    Das können Momente sein, in denen du dich ganz nach dir anfühlst, die Zeit vergisst und durch das, was du tust, mehr Energie bekommst als du verlierst. Oder, wo du z.B. über ein ganz bestimmtes Thema liest und es dich so sehr packt und berührt, dass du dich immer tiefer damit auseinandersetzen willst.

     

     

    Was sind SchattenWIRBEL?

     

    Manchmal kann es sein, dass du das totale Gegenteil erlebst, also z.B. dich z.B. unverbunden, leer, wütend oder traurig fühlst, weil z.B. Themen, Orte, Qualitäten oder Lebewesen, die dir am Herzen liegen missachtet, verurteilt oder missbraucht wurden. Diese Momente sind sogenannte >SchattenWIRBEL.

     

     

    Warum Wirbel?

     

    Als mir die Idee zu dieser alternativen Darstellungsform kam, habe ich nachts wach gelegen und für jene Momente in mein Notizbuch farbige Spiralen gekritzelt, die mich an Wirbel erinnert haben. Das Bild des Wirbels fand ich rückblickend sehr passend, weil ich mich in diesen Momenten irgendwie wirbelig gefühlt habe, etwas in mir war aufgewirbelt - da denke ich an Lebendigkeit und Energie!

  • LebensWIRBEL

    fünf verschiedene Typen von kraftgebenden LebensWIRBELN,
    nach denen du Ausschau halten kannst

    Flow-LebensWIRBEL

    Hast du mal etwas ganz Bestimmtes getan und dabei(beinah) völlig die Zeit vergessen? Hast du während der Tätigkeit mehr Energie bekommen als du verbraucht hast? Hast du mal etwas Bestimmtes richtig richtig gerne aus ganz eigenem Antrieb heraus getan, also ohne, dass dich wer im Außen dafür belohnen oder anregen musste? Hast du mal einen freien Tag gehabt und dich beschwingt dafür entschieden, etwas Bestimmtes zu tun? Egal, wie gut oder professionell das ist, was du da tust - sehr wahrscheinlich sind das Flow-LebensWIRBEL!

    Inspirations-LebensWIRBEL

    Hast du mal ein thematisches Buch, einen Blogeintrag oder einen Artikel gelesen und gefühlt jedes einzelne Wort wie ein Schwamm aufgesogen? Hast du mal einen TED-Talk oder woanders einen Vortrag live oder als Video gesehen und wolltest direkt noch viel mehr über das Thema erfahren - vielleicht sogar selbst zu diesem Thema forschen? Hast du mal jemanden erlebt, der*die einen Wert, der dir wichtig ist, auf eine Weise gelebt hat, die du direkt übernehmen wolltest? Das klingt sehr stark nach einem Inspirations-LebensWIRBEL!

    Imaginations-LebensWIRBEL

    Hast du z.B. einen Erfahrungsbericht eines Freiwilligendienstes, den Verlaufsplan eines Studiums oder die Ausschreibung eines Austauschprojektes gelesen und alles in dir hat "JA!" gesagt? Hast du dir mal vorgestellt bei etwas mitzumachen, etwas neu oder vertieft zu lernen, etwas selbst zu gestalten und bereits nur die Vorstellung hat richtig in dir gektribbelt? Dann erlebst du womöglich einen Imaginations-LebensWIRBEL.

    Mut-LebensWIRBEL

    Gab es mal ein Erlebnis, bei dem du über dich hinausgewachsen bist? Hast du mal etwas Selbstgemachtes zum ersten Mal /vor vielen Menschen / vor Vorbildern gezeigt? Hast du mal etwas gewagt, das hätte scheitern können oder gescheitert ist? Hast du dich mal etwas getraut, was (richtig) viel Mut von dir gefragt hat? Hast du dich mal auf besondere Weise deiner Angst gestellt? Hast du dir mal einen langegehegten Traum erfüllt? All das sind Zeichen für Mut-LebensWIRBEL!

    Synchronizitäts-LebensWIRBEL

    Schien es mal so als ob dich das Leben auf magische Weise führt? Kam mal der richtige Tipp der richtigen Person genau zum richtigen Zeitpunkt? Hast du dir mal etwas ganz doll gewünscht und auf eine unfassbar unwahrscheinliche Art und Weise hat sich dein Wunsch erfüllt? Hast du mal den Eindruck gehabt, als wärst du von etwas Unsichtbaren wohlwollend unterstützt, wenn du deinem Herzen folgst? Dabei kann es sich sehr gut um Synchronizitäts-LebensWIRBEL handeln!

  • SchattenWIRBEL

    vier verschiedene Typen von kraftzehrenden SchattenWIRBELN,
    nach denen du Ausschau halten kannst


    SchattenWIRBEL erleben wir typischerweise, wenn etwas, das uns am Herzen liegt,
    verurteilt, verhindert, missachtet oder missbraucht wird

    Wut-SchattenWIRBEL

    Bist du mal wütend geworden, weil ein Thema, das dir sehr am Herzen liegt, missachtet wurde? Bist du mal aufgestanden und hast dich für etwas eingesetzt, was dir viel bedeutet - z.B. weil es jemand schlechtgeredet oder missbraucht hat?

    Schmerz-SchattenWIRBEL

    Hast du mal Traurigkeit oder Schmerz in dir gespürt, weil du einer dich erfüllenden bestimmtenTätigkeit schon für lange Zeit nicht mehr nachgegangen bist und sie so sehr vermisst? Oder weil du mitbekommen hast, wie etwas, das dir am Herzen liegt, Schaden zugefügt wurde?

    Neid-SchattenWIRBEL

    Hast du mal starken Neid gespürt, als du eine andere Person in ihrer Kraft und Lebendigkeit gesehen hast? War es für dich mal unangenehm zu sehen, wie jemand in etwas besser ist als du?

    Off-Track-SchattenWIRBEL

    Hast du dich mal ausgelaugt und antrieblos gefühlt, weil du in einem Job warst, bei dem du nichts oder sehr wenig getan hast, was dich erfüllt hat? Hast du mal in einem Kurs gesessen und gemerkt, dass der Inhalt nichts oder nur wenig mit deinen Leidenschaften und Interessen zu tun hat?

  • wirbelige Inspiration gesucht?

    schau mal hier!

  • von Elena Favilli, Francesca Cavallo

     

    "100 Geschichten über 100 beeindruckende Frauen, die die Welt bewegen – eine spannende Lektüre, illustriert von über 60 Künstlerinnen aus aller Welt"

    "Gestaltet von Elisabeth Hahnke, behandelt der Podcast jede Woche Themen rund um Potenzialentfaltung, Bildung und Schule, Unternehmen und Leadership, persönlichen und gesellschaftlichen Wandel. Für alle die losgehen, durchstarten und den Wandel anpacken wollen."

    "Fünf Monate lang lebt eine Gruppe von 25 jungen Leuten auf einem Biolandhof in einer Fulda-Schleife bei Kassel, um sich den wesentlichen Fragen des Lebens zu widmen. Praktisches Experimentieren, theoretisches Ergründen und persönliche Reflexion bilden eine einzigartige Mischung."

    "Wir schenken ein Haus,

    all den Suchenden

    auf ihren vielfältigen Wegen

    zu einer schöneren Welt.

    Komm, wenn du einen Ort brauchst,

    wo du einfach sein darfst,

    mit all dem was ist."

    "Vier Tage und Nächte allein in der Wildnis, fastend und ohne schützende und trennende Wände zwischen dir und der Natur.

     

    Die Visionssuche ist ein klar strukturierter, ritueller Raum, in den du deine ungeklärten Lebensfragen, die Suche nach dem Sinn deines Daseins, nach deiner innersten persönlichen Eigenart und Bestimmung, nach Neuorientierung im Leben, nach einem sinnerfüllten Alltag im Dienst an der Gemeinschaft hineinträgst."

    Alle Beiträge
    ×
    ×
    .