• Do it Yourself!

    Visualisiere deine Lebenswirbel

     

    Das lernst du hier: Wie du deine LebensENERGIEN und LebensWIRBEL anschaulich & übersichtlich visualisieren kannst - egal ob analog oder digital -, welche Zeitabschnitte sich gut eignen und für welche Zwecke du deine Visualisierungen nutzen kannst.

     

     

     

    Visualisiere deine Lebenswirbel mit PowerPoint*

    Lade dir die PowerPoint-Vorlage für die Lebenswirbel runter. Mit PowerPoint ist es außergewöhnlich intuitiv, die WIRBEL hin und her zu schieben, Farben zu ändern und Texte einzufügen. In der Vorlage findest du außerdem eine Anleitung, wie du deinen WIRBELN als PDF-Datei Beschreibungen hinzufügen kannst, falls du es z.B. bei einer Bewerbung mitschicken möchtest. Wenn dir diese Vorlage nicht taugt, fühl dich frei, deine ganz eigene Visualisierungsweise zu finden!

    *Vorlagen für Open Office, Pages (Mac) und Grafikprogramme sind in Arbeit 

  • Zeitabschnitte

    So wählst du die richtigen Zeitpunkte für die Zeitleiste in der Visualisierung

    Alles auf einmal?

     

    In der Regel ist es ziemlich überfordernd (und unübersichtlich!), alle LebensWIRBEL und -ENERGIEN seit deiner Geburt bis heute in einer einzigen Lebenswirbel-Visualisierung abzubilden. Daher ist es empfehlenswert, eine bewusste Entscheidung zu treffen, welchen Zeitraum bzw. welche Zeiträume deines Lebens du visualiseren möchtest. Die Entscheidung kann sowohl davon abhängig sein, was du für dich selbst erkunden möchtest als auch für welchen Zweck im Außen du die Visualisierung erstellst - z.B. für eine Bewerbung.

    Jahreszahlen, Lebensphasen, berufliche Stationen und äußere Umstände als Punkte auf der Zeitleiste

     

    Manchmal kann es besonders fruchtbar sein nur die Kindheit oder Jugend anzuschauen und dementsprechend dein Alter in die Leiste zu schreiben. Oder dich interessieren die letzten 5 Jahre, dann schreibe die entsprechenden Jahreszahlen auf. Eine weitere Möglichkeit ist, dich auf den Zeitraum einer beruflichen Station zu fokussieren - ein Praktikum, einen Freiwilligendienst, eine Auszeit, eine Ausbildung etc.. Genauso könntest du auch den Zeitraum eines Wohnortes oder einer Partnerschaft erforschen.

    Blick in die Zukunft deiner LebensENERGIEN

     

    Du kannst die Visualisierung der Lebenswirbel auch nutzen, um auf einen bestimmten zukünftigen Zeitabschnitt (z.B. die nächsten 5 Jahre, den Rest deines Studiums usw.) zu schauen und deiner Fantasie freien Lauf zu lassen, was du für LebensWIRBEL erleben könntest und wie du z.B. LebensENERGIEN auf neue Weisen kombinieren könntest.

  • Feedback & Impulse?

    Du hast die Vorlage ausprobiert und möchtest mir dazu Rückmeldungen geben?

    Du kennst digitale Tools, mit denen sich ebenfalls einfach und anschaulich Lebenswirbel visualisieren ließen?

    Dir kommen Ideen und Fragen zum Modell?

     

    Schreib mir liebend gerne eine Nachricht und ich melde mich zurück!

  • Folg den Wirbeln

    Auf Instagram gebe ich Einblicke in Lebenswirbel-Workshops,
    teile WIRBEL-Geschichten und geb Tipps fürs eigene Wirbeln!

    Alle Beiträge
    ×
    ×
    .